Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Trekking im legendären Westen der USA

21 Tage Tour zu den verborgenen Naturwundern Westamerikas

ÜN in Zelten

Wilder Westen

Diese Reise führt auf oft abenteuerlichen Wegen durch entlegene Indianerreservate und Canyonlandschaften zu einer Auswahl der beeindruckendsten Naturwunder in einer der letzten Wildnisse der USA. Statt langer Autofahrten liegt der Schwerpunkt dieser Reise auf dem intensiven Naturerlebnis und auf der Begegnung mit den letzten Naturvölkern unserer Erde.

Die Zelte bleiben oft 2 Nächte an einem Ort, so daß wirklich genügend Zeit für Wanderungen bleibt. Wir wandern in einem Seitental des Grand Canyon zum Indianerreservat der Havasu, das sich aufgrund seiner unzugänglichen Lage seine Ursprünglichkeit und bewahren konnte. Wir entdecken unbeschreiblich schöne Wasserfälle an einem der paradiesischsten Plätze unserer Erde. Auf abgelegenen Pisten erreichen wir verborgene Naturschönheiten und genießen unvergeßliche Tage auf wildromantischen Lagerplätzen in einer Naturlandschaft, wie sie auf unserer Erde kein zweites Mal zu finden ist.


Höhepunkte dieser USA Wanderreise:

  • Packpferde-Tour mit echten Cowboys am Rande des Kings Canyon National Park im Gebiet der John Muir Wilderness
  • Durch einen Seitenarm des Grand Canyon zu verborgenen Wasserfällen in einem der paradiesischsten Täler unserer Erde
  • Mit Heli oder Propellerflugzeug durch die Wunderwelt des Grand Canyon, der größten, spektakulärsten und farbenprächtigsten Schlucht der Welt (fakultativ)
  • Auf abenteuerlichen Wegen zu unvergeßlichen Wildnislagerplätzen in der grandiosen Landschaft des Canyonlands National Parks
  • Unvergeßliche Erlebnisse in der Wunderwelt des Antelope Canyon und Erholung an den Ufern des Lake Powell
  • Einzigartige Landschaftsstimmungen in den Wüsten am Monument Valley
  • Zu Fuß durch den Irrgarten des Bryce Canyons, einer Felswildnis von unbeschreiblicher Schönheit im Süden Utahs
  • Herrliche Bergwanderungen zu den Mammutbäumen am Fuße des "El Capitan" und des "Half Dome" im Yosemite Nationalpark
  • Durch das "Tal des Todes" zu phantastischen Felsformationen am tiefsten Punkt Amerikas (80m unter dem Meeresspiegel)
  • Eindrucksvolle Natursteinbögen im Natural Bridges National Monument


USA Trekking Reise im Westen

Streckenverlauf der USA Reise:
(Änderungen vorbehalten)
San Francisco - Yosemite Nationalpark - Tioga Pass - Mono Lake - Bishop - Death Valley - Havasupai Indian Reservation - Lake Powell - Page - Antelope Canyon - Monument Valley - Moab - Arches Nationalpark - Canyonlands Nationalpark - Bryce Canyon - Grand Canyon - Zion Nationalpark - Las Vegas

Detailprogramm / Reiseprogramm
up down

Anforderungen:
Bei dieser Campingrundreise setzen wir Verzicht auf Komfort, Teamarbeit und eine gute und bequeme Wanderausrüstung voraus. Die Wanderungen erfordern gute Trittsicherheit (bei Trittunsicherheit empfehlen wir Wanderstöcke) und haben Gehzeiten bis zu 3 - 5 Stunden.


Wichtige Information für USA Reisende:

Electronic System for Travel Authorization (ESTA)
Ab dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden aus Ländern des „Visa Waiver“ Programms (VWP), also auch aus Deutschland, vor der beabsichtigten Einreise zwingend via Internet unter

https://esta.cbp.dhs.gov 

eine elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA-) einholen. (14 USD/Stand 2014)


Reise Termine 2014 (TR-LW):

31.05.14 - 21.06.2014
21.06.14 - 12.07.2014
09.08.14 - 30.08.2014
06.09.14 - 27.09.2014


 

Diese USA Gruppenreise wird mit
8 – 12 Personen durchgeführt

 

Preis Landprogramm: € 2.450,-

Einzelbelegung € 290.-
1/2 Doppelbelegung auf Anfrage möglich.

        Havasu Falls

       Leistungen:
 

  • Hotel/Flughafentransfers bei Beginn und Ende der Reise
  • 3 Hotelübernachtungen im DZ in San Francisco und Las Vegas
  • 1 Hotelübernachtung im DZ im Death Valley
  • Kein Zuschlag für Einzelreisende bei Buchung einer halben Doppelbelegung
  • 3-tägige Packpferdetour in der John Muir Wilderness inkl. Vollverpflegung
  • Jeeptour Antelope Canyon
  • Campingrundreise im Kleinbus lt. Ausschreibung
  • Campingausrüstung ohne Schlafsack und Liegematte
  • Eintrittsgelder und Permits
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

       Nicht im Preis eingeschlossen:
 

  • Linienflüge (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Flugpreise verfügbar, ab € 750,–)
  • Verpflegung (ca. 200,- USD)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Gebühr ESTA-Genehmigungsnummer

09.10.13/sf


Noch Fragen zur Reise, oder zur Verfügbarkeit der Termine?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, schnell und einfach über folgendes Formular:

 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen