Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Informationen zur Mexiko Reise:

 

Diese Rundreise zu den Höhepunkten  Mexiko’s ist eine Reise mit Übernachtungen in Mittelklassehotels.

Landesinformation Mexiko:
Die „Vereinigten Mexikanischen Staaten“ (Estados Unidos Mexicanos) liegen zwischen dem 15° und 32° nördliche Breite und dem 87° und 117° westlicher Länge. Mexiko ist mit  ca. 1,95 Mio qkm fünfeinhalb mal so groß wie Deutschland und hat  104 Millionen Einwohner, die vorwiegend  Mestizen sind. Die Indios (Indígenas) stellen mit ca. 10 Mio. Menschen und 62 Stämmen und Völkern die zweitgrößte Bevölkerungsgruppe in Mexiko. Neben der offiziellen Landessprache Spanisch gibt es noch über 80 Indiosprachen, von denen die wichtigsten Náhuatl mit 24%, Maya mit 13% und Mixteco mit 7,2% sind. Der größte Teil Mexikos besteht aus einem riesigen Hochlandblock, umsäumt von Randgebirgen, die im Osten und Westen steil zu einer schmalen Küstenebene abfallen. Die westliche und östliche Sierra Madre treffen in La Junta (Südosten) aufeinander. Hier findet man viele Vulkane unter anderen auch den höchsten Berg des Landes, den Citlaltépetl (ca. 5600m).

Klima Mexiko:
Das Klima Mexikos in wenigen Sätzen zu beschreiben ist fast unmöglich. Mexiko ist ein klimatisch vielfältiges Land in dem sowohl subtropisches, arktisches und auch Wüstenklima zu finden ist, weshalb man hier auch solch vielfältige und faszinierende Vegetationszonen vorfindet.
Der Süden Mexikos zählt zur subtropischen Zone, wobei das Klima je nach Höhenlage sehr unterschiedlich ist. Der Norden Mexikos weist extreme Temperaturen auf die im Sommer bis auf 40°C ansteigen können und im Winter auch unter 0°C fallen können.

Fauna und Flora Mexiko:
Wegen der unterschiedlichen Temperaturzonen ist die Pflanzenwelt Mexikos sehr vielfältig. Im Norden findet man Kakteen, Agaven, Mesquiten und Palmlilien, an den Berghängen wachsen Eichen, Tannen und Kiefern. Kojoten, Wölfe, Ozelote, Bären , Pumas und Jaguare sind in Mexiko heimisch ebenso wie eine Vielzahl an Reptilien wie Leguane, Klapperschlangen, Eidechsen und Schildkröten.

Einreise Mexiko:
Reisende aus der Bundesrepublik Deutschland, aus Österreich und der Schweiz benötigen für einen bis zu 30 tägigen Aufenthalt in Mexiko eine Touristenkarte. Diese wird Ihnen während des Fluges von der Fluggesellschaft ausgegeben. 
Der Reisepaß muß noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.
Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich vor Abreise bei den zuständigen Botschaften über die aktuellen Einreisebestimmungen. Weitere Informationen finden Sie auch unter:
http://www.auswaertiges-amt.de

Zeitunterschied
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) –7 bis –9 Std. (die Sommerzeit in Mexiko geht vom ersten Wochenende im April bis zum letzten Wochenende im Oktober).

 

Anforderungen - Tourcharakter:
Bei Reisen, die wetter- und klimaabhängig sind, sollte man sich den Gegebenheiten des Landes anpassen. Wir möchten Sie deshalb bitten, ein erhöhtes Maß an Flexibilität, Geduld und Toleranz mitzubringen.

Bringen Sie die richtige Einstellung und Toleranz mit, um dieses außergewöhnliche Land auf besondere Weise kennenzulernen.

Impfungen Mexiko:
Für die Einreise nach Mexiko sind keine Impfungen vorgeschrieben. Grundsätzlich sollte der allgemeine Impfschutz gegen Hepatitis A, Tetanus, Diphterie und Thypus  überprüft und ggf. aufgefrischt werden. Bitte sprechen Sie mit einem auf Reisemedizin spezialisierten Arzt über Ihre individuellen Vorsorgemaßnahmen.
Aktuelle Informationen finden Sie unter:
www.travelmed.de

Stromspannung
110 Volt 60 Hertz , Adapter sind erforderlich

Hinweis Mobiltelefone:
Zur Funktionsfähigkeit Ihres Handys in Ihrem Reiseland läßt sich leider keine allgemeingültige Aussage treffen. Dies ist abhängig von Ihrem Provider und Ihrem Handy – Modell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Provider bzw. Ihr Fachgeschäft.

Reisezahlungsmittel:
Zahlungsmittel ist der Peso. Es gibt keine Devisenkontrolle, Einfuhr, Kauf und Verkauf von US-$- und Euro-Noten in Wechselstuben/Hotels sind möglich.
Nehmen Sie keine zu großen Mengen an Bargeld mit. Die gängigen Kreditkarten (Eurodcard, Visa, Amex ) werden weitgehend akzeptiert. Auch Reiseschecks können vor Ort eingelöst werden. In kleineren Orten allerdings nur US-Dollar Reiseschecks. Auch besteht hin und wieder die Möglichkeit an Bankautomaten mit Maestro-System Bargeld mit der entsprechenden Karte abzuheben.


Diese Informationen stellen Basisinformation dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen!


Sie möchten diese Mexiko Reise buchen?

Fordern Sie unsere Anmeldeunterlagen per Email unter:

unterlagen@abenteuerurlaub-online.de

oder telefonisch unter:

0751-5576525

an.