Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Kanada wandern im Westen

21tägige Wanderreise und Erlebnisreise von Calgary über Whitehorse bis nach Dawson City

Zelt Übernachtungen

Kluane NationalparkKluane Nationlpark

Cassiar Moutains

In der Weite von Kanada kann man tief durchatmen und ausspannen. Haben Sie das erstmal getan, erschließt sich Ihnen die Schönheit und Verschiedenartigkeit der Landschaften fast von selbst, am besten und eindruckvollsten allerdings genießen Sie diese zu Fuß auf einer Wanderung. 

Unsere Reise beginnt in Calgary und führt uns dann gleich weiter in den Banff Nationalpark - der drittälteste Nationalpark der Welt! Wir campen am Ufer des Stuart Sees, wandern in der atemberaubenden Landschaft der Tombstone Mountains und reisen bis zum Polarkreis, der südlichen Grenze der Arktis. Erleben Sie die unberührte Natur, imposante Gipfel, reißende Flüsse und dramatische Küstenlandschaften entlang des Cassiar Highways der uns in den hohen Norden führt.


Höhepunkte dieser Wander- und Erlebnisreise:

  • 2 Tage Zeit für die Erkundung des malerisch gelegenen Stuart Lake und  Fort St. James
  • Moricetown Falls – hier ziehen von Juni bis September die Lachse auf ihrem Weg zu den Laichplätzen vorbei
  • Kultur und Geschichte der Urweinwohner bei Ksan, einem historischen Indianerdorf 
  • Nur 3 Km sind es bis nach Alaska – wir nutzen die Gelegenheit für einen kurzen Besuch der Geisterstadt Hyder – malerische Kulisse vieler Filme – mit etwas Glück begegnen uns hier Grizzlys und Braunbären 
  • Einsamkeit und Natur Pur auf dem Cassiar Highway Richtung Norden – hier erwarten uns atemberaubende und dramatische Gebirgskulissen, malerische Seen, reißende Flüsse und absolute Wildnis
  • Watson Lake – berühmt durch seinen „Schilderwald“ – wer möchte kann hier sein mitgebrachtes Ortsschild aufhängen – oder vielleicht ist es ja schon vorhanden?
  • Über Schotterstraßen geht es auf dem Dempster Highway weg von den üblichen Routen Richtung Norden – hier erleben wir die ursprünglich Natur und Landschaft des Yukon
  • Atemberaubende Wanderungen in den Tombstone Mountains – Heimat der Karibus, die hier mit Glück in Herden oder einzeln zu beobachten sind
  • Abschluß der Reise bildet Whitehorse – die Hauptstadt des Yukon Territories – wer möchte kann hier die Reise z. B. noch mit einer abenteuerlichen Kanutour verlängern (fakultativ)

Spezielle Anforderungen an die Teilnehmer:
Das Programm ist auch für Anfänger mit einer Kondition für einfache bis mittelschwere Wanderungen geeignet. Sie sollten über feste, knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle, Mütze, Handschuhe und Sonnenschutz sowie normale Trittsicherheit verfügen. Das Klima in den Rockies kann sehr schnell umschwenken. Von Hitze bis zu einem Wintereinbruch ist alles möglich. Bitte nehmen Sie angemessene Kleidung mit, auch wind- und wasserfeste Sachen sollten dabei sein.



Kanada Wanderreise

Verlauf der Kanada Wandertour:
Calgary - Bannf Nationalpark - Jasper Nationalpark - Fort St.James - New Hazeltown - Stewart - Casiar Highway - Lake Laberge - Dawson City - Dempster - Tombstone Mountains - Rock River - Mosse Creek - Whitehorse
(Teilweise findet die Reise in umgekehrter Reihenfolge statt. Änderungen im Streckenverlauf vorbehalten)

Detailprogramm / Reiseprogramm
up down


Diese Wanderreise wird mit mind. 6 und maximal 12 Personen durchgeführt.

Einzelbelegung + 189,- EUR und nach Verfügbarkeit möglich.

Achtung Frühbucher: Bei verbindlicher Buchung bis 5 Monate vor Abreise erhalten Sie 3 % Rabatt auf den Grundreisepreis (EZ-Zuschläge ausgenommen!)

 Vancouver

      Leistungen:

  • Flughafentransfers Calgary und Whitehorse (entfällt bei einem Vorab- oder Verlängerungsaufenthalt)
  • Alle notwendigen Transporte (klimatisierter Maxivan)
  • 2 Hotel-Übernachtungen im DZ
  • 2 Personen-Zelte (18 Nächte)
  • Geführte Wanderungen (Tombstone Mountains)
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack), einschl. Hartschaumunterlage
  • Camping-Gebühren
  • Gebühren für Nationalparks undFort St. James Historic Site
  • Eintrittsgeld Ksan Historical Village
  • Eintrittsgeld Casino „Diamond Tooth Gerties“
  • Eintrittsgeld Goldgräbermuseum Dawson City 
  • deutschsprachige Reiseleitung

     Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Flug nach/von Calgary/Whitehorse (gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot)
  • Verpflegung (Essenskasse ca. 10.- CAN/Tag) und Getränke 
  • fakultative Leistungen, Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Schlafsack
  • Fakultative Aktivitäten: Gletscher-Rundflug (ca.115,-CAD), Tatshenshini River Wildwasser]Rafting (ca. CAD 150.00/Person),

    Shuttle Denali NP ca. USD 55.00/Person) Angellizenz (ca. CAD 35.00)


Noch Fragen zur Reise, oder zur Verfügbarkeit der Termine?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, schnell und einfach über folgendes Formular:

 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen