Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Allgemeine Informationen zu diesem Kanada Abenteuerurlaub:

Reisen Sie durch British Columbia, ein Land, das mit Recht zu einem der schönsten Länder der Welt gezählt wird. Kanada bietet dem Reise- und Naturfreund unvergeßliche Naturerlebnisse und faszinierende Tierbegegnungen. Die Landschaft zwischen der wilden Bergwelt der Rocky Mountains und den Indianerreservaten am Pazifischen Ozean ist vielfältig und bietet ideale Voraussetzungen für Wanderungen und Kanufahrten.

Klima Kanada
Das Klima British Columbias und Albertas entspricht dem Klima Mitteleuropas. Die Sommertemperaturen erreichenoft 30° C. Nachts jedoch kann es in den Bergen empfindlich abkühlen. Von Juni bis September ist die trockenste Zeit, aber auch dann kann es zu Regenfällen kommen, von denen man sich nicht die Freude an diesem ursprünglichen Land verderben lassen sollte.

Tourcharakter
Diese Rundreise ist eine Erlebnistour mit Schwerpunkt Natur. Übernachtet wird in Zelten und zweimal in Hotels.

Die Beförderung erfolgt in Kleinbussen. Aufgrund der Landesgröße sind neben den aktiven Programmteilen hin und wieder auch grössere Fahrstrecken zu bewältigen, die meist durch beeindruckende Landschaften führen.

Anforderungen
Diese Reise stellt keine extremen Anforderungen an die Teilnehmer. Jeder aktive Naturfreund, der bei guter Gesundheit ist und Spaß am Wandern und an der Wildnis hat, kann an dieser Reise teilnehmen. Die Wanderungen von 4 - 7 Std. Dauer sollten für den aktiven Naturfreund kein Problem sein. Sie sollten bei guter Gesundheit, anpassungsfähig, flexibel und belastbar sein. Allerdings erfordert jede gemeinschaftliche Gruppenreise und speziell ein Aufenthalt in der Wildnis bei manchmal widrigen Wetterverhältnissen Anpassungsfähigkeit, Toleranz, Flexibilität, Belastbarkeit und Kompromißbereitschaft.

Westkanada ist ein wildes und in vielen Gegenden noch unzivilisiertes Land. Vor allem abseits der Straßen erwartet den Besucher oft ungebändigte Wildnis. Die Bergwelt Kanadas ist Heimat von Elchen, Adlern, Wölfen und Bären. Die immer weiter wachsende Ausbreitung von Siedlern, Waldwirtschaft, Jagd und Tourismus haben viele der Tierarten nacht- und dämmerungsaktiv werden lassen. Unglücksfälle mit Wildtieren sind die absolute Ausnahme, dennoch kann in der Wildnis Westkanadas jederzeit mit einer Begegnung mit Wildtieren gerechnet werden. Wenn dabei gesunder Menschenverstand und gewisse Grundregeln beachtet werden, wird solch eine Begegnung stets ein sehr positives Erlebnis bleiben. Unsere Reiseleiter werden zu Beginn der Reise auf dieses Thema gesondert eingehen.
 
Zu erwähnen sind auch die Stechmücken, die zu gewissen Zeiten ziemlich aufdringlich werden können. Ihr Biß ist völlig ungefährlich, verursacht jedoch einen kurzzeitigen Juckreiz. Mückenschutz sollte also auf jeden Fall ins Gepäck (evtl. auch ein Kopfschutznetz).

Die Mithilfe am Lagerleben (Zeltaufbau, Essenszubereitung, etc.) sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Es  kommt vor allem auf die Bereitschaft an, auf Komfort zu verzichten und sich am Reiseverlauf aktiv und kameradschaftlich zu beteiligen. Die Unterbringung erfolgt während der Rundreise in geräumigen
2-Personen-Zelten.

Ein wichtiger Punkt ist auch das Fotografieren; viele von Ihnen sind begeisterte Fotografen und wollen die schönsten Erlebnisse und Tierbegegnungen im Bild festhalten. Im Sinne aller Mitreisenden bitten wir Sie, daß dies allen Teilnehmern ermöglicht wird und hierbei Geduld an erster Stelle steht.

Aktivitäten
Schwerpunkt dieser Reise ist das aktive Naturerlebnis beim Wandern, Kanufahren usw. Die Wanderungen sind in der Regel Halb- bis Ganztageswanderungen. Während des Wildnisaufenthaltes fliegen wir mit Wasserflugzeugen in die Chilcotin Coast Mountains. Bei den Kanutouren wird lediglich auf Seen gepaddelt, allerdings können Wind- und Wetterverhältnisse die sonst einfachen Passagen schwierig werden lassen. Die Reiseleiter werden Sie entsprechend vorbereiten. Die Kanus sind sehr stabil und auch von Anfängern einfach zu handhaben, Schwimmwesten sind Pflicht. Die Raftingtour (fakultativ) ist eine relativ ungefährliche, gemäßigte Wildwasserfahrt und ist ebenfalls von jedem aktiven Naturfreund bei guter Gesundheit ohne Probleme zu meistern. Schwerpunkt bei dieser Tour ist ohnehin die Naturbeobachtung.

Einreisebestimmungen Kanada:
Für die Einreise nach Kanada empfehlen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer einen nach Ausreise mindestens noch 6 Monate gültigen EU - Reisepass.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise unter: www.auswaertiges-amt.de

Verpflegung
Bei dem mehrtägigen Wildnisaufenthalt müssen alle Lebensmittel mitgeführt werden, das bedeutet einen gewissen Komfortverzicht auf begrenzte Zeit. Während der Rundreise verpflegt sich die Gruppe größtenteils selbst. Bei Restaurantbesuchen kalkulieren Sie bitte für Frühstück ca. 5- 8 $, für Lunch ca. 6-10 $ und für Abendessen ca. 12 - 20 $. Trinkgelder in Höhe von ca. 15 % sind absolut üblich in Kanada, oft ist diese sogenannte "Service Charge" das einzige Einkommen des Bedienungspersonals.

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vor Tourbeginn mit, falls Sie Vegetarier sind.

Hinweis Mobiltelefone
Zur Funktionsfähigkeit Ihres Handys in Ihrem Reiseland läßt sich leider keine allgemeingültige Aussage treffen. Dies ist abhängig von Ihrem Provider und dem Handy-Modell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Provider bzw. Ihr Fachgeschäft

Zeitverschiebung Kanada:
Der Zeitunterschied zwischen Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) und Vancouver beträgt minus neun Stunden.

Stromspannung Kanada:
Die Stromspannung beträgt 110/120 Volt Wechselstrom, 60 Hertz. Für die Steckdosen wird ein Zwischenstecker („Amerika Stecker“) benötigt.

Impfungen Kanada:
Für die Einreise nach Kanada sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfschutz hinsichtlich der bei uns obligatorischen Impfungen wie z.B. Tetanus, Diphterie u. Polio.
Allgemeine Informationen bekommen Sie auch bei Gesundheitsämtern, Tropen-Medizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Aktuelle Informationen finden Sie auch unter: http://www.travelmed.de/

Gepäck
Bitte beschränken Sie sich auf das Notwendige. Da bei dem Einfliegen mit dem Wasserflugzeug ein Teil des Gepäcks im Fahrzeug bleibt, sind zwei kleinere Reisetaschen und ein Tagesrucksack (nicht zu klein) ideal, Koffer sind ungeeignet. Beim Einfliegen können nur ca. 15 kg pro Person im Flugzeug transportiert werden.

Reisekasse
Währungseinheit ist der Kanada-Dollar (CAN$).
Empfehlenswert sind Reiseschecks, ausgestellt in Kanada-Dollar und eine geringe Bargeldreserve. €uro-Bargeld wird nicht umgetauscht. Internationale Kreditkarten werden im allgemeinen akzeptiert.
An einer wachsenden Anzahl von Geldautomaten in Kanada ist es nun auch möglich mit der Euroscheck-Karte (mit Maestro Zeichen) Geld abzuheben.

Tourverlauf
Bitte beachten Sie, daß je nach Termin diese Reise auch in umgekehrter Reihenfolge von Vancouver nach Calgary durchgeführt werden kann. Diese Mitteilung erhalten Sie mit dem Informationsschreiben vor Reiseantritt.

Waschmöglichkeiten für Wäsche
Möglichkeiten während der Reise Wäsche zu waschen bestehen in Calgary, Williams Lake, Bamfield (Westküste Vancouver Island), sowie in Vancouver. Nähere Auskunft geben Ihnen unsere Reiseleiter vorort.

Anreise zum Flughafen Frankfurt/Main
Wir fliegen nach Calgary bzw. Vancouver voraussichtlich mit Lufthansa/Air Canada.

Für einen Aufpreis von € 100,00 ist ein innerdeutscher Anschlußflug buchbar. Flüge ab der Schweiz und ab Österreich sind auf Anfrage buchbar. (Änderungen seitens der Fluggesellschaft vorbehalten.)

Für die Anreise mit der Bahn zum Frankfurter Flughafen möchten wir auf die offiziellen Tarife der deutschen Bahn verweisen.
Bitte geben Sie uns baldmöglichst nach Erhalt der Buchungsbestätigung Bescheid (spätestens jedoch sechs Wochen vor Reisebeginn), falls Sie einen Anschlußflug wünschen.
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie dann im Flugschein die entsprechenden Coupons für die Anschlußflüge.

Ausrüstungsliste
Die folgende Ausrüstungsliste hat sich bei zahlreichen Reisen bewährt. Bitte beachten Sie das eingeschränkte Platzangebot im Fahrzeug. Achten Sie auch darauf, daß die Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände in erster Linie wetterfest, strapazierfähig und leicht zu trocknen sind.

* Für Reisen nach Kanada sind 2 Hauptgepäckstücke und 1 Handgepäckstück gestattet. Bitte beschränken Sie sich bei dieser Reise jedoch auf das Notwendigste.

Wir empfehlen für die Reise Kanadas Westen:

* 2 kleinere Reisetaschen * 1 mittelgroßer Tagesrucksack für die Wanderungen * 1 Schlafsack (warm, Ganzjahresschlafsack) * 1 Liegematte, gut isolierend (ideal: selbstaufblasbar)

Bekleidung:
Tipp: Verpacken Sie Ihre Kleidung in farbige Nylonbeutel, so ersparen Sie sich viel Zeit beim Ein- und Auspacken.

* Regen-/Wind- Jacke und Regenhose oder Regenponcho * warmer Pullover (ideal: Fleece) * Wollmütze und Handschuhe (Juni und September) * Sweat-Shirts oder leichte Pullover, Hemden, T-Shirts * Ersatzhosen, bequem und strapazierfähig (wasser- und winddicht), kurze Hose * Socken und Unterwäsche * eventuell Trainingsanzug * Badehose, bzw. -anzug * Kopfbedeckung

Schuhe:
- Knöchelhohe, bequeme, wasserabweisende und stabile Wanderschuhe
- Ersatzschuhe (satbile Turnschuhe oder ähnliches)
- Badeschuhe bzw. Sport-Sandalen


Sonstiges:
- Flugtickets - Reisepaß - Reiseschecks, Bargeld - Internationaler Impfpaß (falls vorhanden) - evtl. Scheck-Karte - Krankenversicherungsnachweis - Trinkflasche - Taschenlampe (evtl. Ersatzbatterien)
- ggf. Sonnenbrille    - evtl. Fernglas - Feuerzeug - Waschzeug, Handtücher - Reiseapotheke - Insektenschutz - Reisewecker - Sonnenschutzcreme - ggf. Ersatzbrille - Fotoausrüstung und Filme
- Teleskopwanderstöcke (wir empfehlen die Mitnahme, falls Sie gewohnt sind damit zu laufen) - 2 grosse, strapazierfähige Müllbeutel für das Kanufahren (Kamera etc.)

 

 


Diese Informationen stellen Basisinformation dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen!


Sie möchten diese Kanada Reise buchen?

Fordern Sie unsere Anmeldeunterlagen per Email unter:

unterlagen@abenteuerurlaub-online.de

oder telefonisch unter:

0751-5576525

an.