Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Honduras Rundreise- Informationen:

Reisekasse Honduras:

Währungseinheit ist der Lempira (L) = 100 Centavos. Für einen Euro erhalten Sie ca. 27 Lempiras (Stand Juni 2011).
Wir empfehlen dringend die Mitnahme von US-Dollar oder US-Dollar-Reiseschecks. Internationale Kreditkarten werden nur teilweise akzeptiert.

Hinweis Mobiltelefone Honduras:

Zur Funktionsfähigkeit Ihres Handys in Ihrem Reiseland läßt sich leider keine allgemeingültige Aussage treffen. Dies ist abhängig von Ihrem Provider und Ihrem Handy – Modell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Provider bzw. Ihr Fachgeschäft.

Einreise Honduras:

Deutsche Touristen und mit gültigem Reisepass (Personalausweis ist nicht ausreichend), der mindestens 6 Monate über den beabsichtigten Aufenthaltszeitraum gültig sein muss, erhalten in der Regel bei Einreise an den Flughäfen und Grenzen gebührenfrei eine Aufenthaltserlaubnis von 90 Tagen. Diese Regelung wird von den Passbeamten – teils aus Unkenntnis – nicht immer befolgt, und es werden dann nur 30 Tage bewilligt sowie gelegentlich eine "Gebühr" von bis zu 10.00 US-Dollar erhoben. Dies ist streng untersagt. Zahlungen sollten von Reisenden strikt abgelehnt werden.

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter: www.auswaertiges-amt.de

Einzelreisende Teilnehmer:

Einzelbelegung
Einzelzimmerzuschlag:  € 320,-

Impfungen:

Derzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben, es sei denn, man reist aus einem Infektionsgebiet ein. Es wird jedoch eine Impfung gegen Tetanus, Typhus und Hepatitis A empfohlen.
Besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut.

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter: www.travelmed.de

Fluggastgebühr:

Bei Abflug von Honduras müssen alle Reisenden eine Fluggastgebühr von US$ 35.- bezahlen.

Anreise zum Flughafen:

Wir fliegen mit Iberia von München, Frankfurt, Düsseldorf oder Berlin nach San Pedro Sula. 
Sie können ein Rail & Fly Ticket ab 19 € p. P. (Einfache Fahrt/2. Klasse) hinzubuchen.