Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Detailprogramm Yukon Winter Reise:


1. Tag : Anreise Whitehorse
Ankunft in Whitehorse. Sie werden vom Flughafen in Whitehorse abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Wenn Sie moechten erkunden Sie die kleine Stadt schon auf eigene Faust und bekommen einen ersten Eindruck vom Yukon-Winter. Am Abend bei einem gemeinsamen Willkommensdinner besprechen wir das Programm fuer die naechsten Tage. Übernachtung im High Country Inn Hotel in Whitehorse (mit Jacuzzi)

2. Tag: Heisse Quellen, wilde Tiere und ein Blick aus der Vogelperspektive
Wir beginnen den Tag mit einer ausfuehrlichen Stadtrundfahrt. Whitehorse hat Ihnen einiges zu bieten, wie zB. den historischen Schaufelraddampfer SS Klondike oder auch einen „Wolkenkratzer“ der ganz aus Holzstaemmen gebaut wurde. Dann fahren wir zum Yukon Wildlife Preserve, hier koennen wir einheimische Tiere wie Waipitihirsche, Elche, Karibus, Schneeziegen und Stachelschweine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Im Anschluss heisst es auf in die heissen Quellen von Takhini. Geniessen Sie das heisse Wasser der natuerlichen Quellen und entspannen Sie in winterlicher Atmosphere. Wieder in Whitehorse heben Sie ab in die Luefte und haben bei einem 20minuetigem Rundflug einen tollen Blick auf die Yukon-Winterlandschaft. Übernachtung im High Country Inn Hotel in Whitehorse (mit Jacuzzi)

3. Tag: Auf schnellen Kufen durch den Schnee und Nordlichterschein
Nach dem Fruehstueck fahren wir heute in die nah‘ gelegenen Berge von Whitehorse. Nach gruendlicher
Einweisung in die sichere Handhabung besteigen wir die Schneemobile, hier in Kanada Skidoos genannt. Wir brausen durch die Winter-Traum-Landschaft des Yukon und geniessen die Aussicht auf verschneite Berge und die meterdick zugefrorenen Seen des Nordens. Nach einem gemuetlichen Abend in Whitehorse starten wir zu spaeter Stunde zu einem Ausflug zum Fish Lake wo wir die Nordlichter bestaunen wollen. Übernachtung im High Country Inn Hotel in Whitehorse (mit Jacuzzi)

4. Tag: Die Huskys warten
Heute werden wir in die Besonderheiten des Hundeschlittenfahrens eingewiesen. Nachdem wir gelernt haben, wie wir Hunde und Schlitten handhaben muessen beginnt auch schon die Fahrt entlang des winterlich erstarrten Yukon River bis hinunter zum Miles Canyon. Wir spueren die Kraft und die Ausdauer der Hunde, lauschen Ihrem Atem und dem Knirschen des Schnees unter den Kufen. Ein einmaliges Erlebnis! Zurueck am Ausgangspunkt der rassigen Fahrt folgt eine Pferdeschlittentour und wer mag versucht sich mit ersten Schritten auf den beruehmt beruechtigten Schneeschuhen. Wer alles „ueberstanden“ hat wird mit einem Bier der lokalen Brauerei belohnt. Übernachtung im High Country Inn Hotel in Whitehorse (mit Jacuzzi)

5. Tag: Abreise Whitehorse
Transfer vom Hotel zum Flughafen oder individuelles Anschlussprogramm.


Wichtiger Hinweis:
Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.



Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.