Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Detailprogramm Nicaragua Rundreise:
 

1. Tag: Deutschland - Managua
Linienflug mit Delta Airlines von Deutschland über Atlanta nach Managua. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Stadthotel (ohne RL).

2. Tag: Managua - León Viejo - León
Während einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie den ehemaligen Stadtkern mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie das neue Managua. Anschließend Transfer in die ehemalige Hauptstadt León mit Stopp in León Viejo. F/A

3. Tag: León - Poneloya/Las Peñitas - León
Stadtrundgang mit Besichtigung des historischen Zentrums, der berühmten Kathedrale, des Bischofspalastes und des kleinen Museums von Rubén Darío. Nachmittags Ausflug an die Pazifikküste bei Poneloya/Las Peñitas. F/M

4. Tag: León - San Jacinto - San Juan del Sur
Nach dem Frühstück fahren Sie nach San Jacinto, wo Sie die blubbernden Schlammlöcher besichtigen können. Anschließend geht die Fahrt Richtung Pazifik in den Ferienort San Juan del Sur. Nach einem Stadtrundgang haben Sie Gelegenheit zu einem Bad im Pazifik. F/A

5. Tag: San Juan del Sur - Isla de Ometepe
Transfer zur Hafenstadt San Jorge und weiter per Fähre über den Nicaraguasee zur Vulkaninsel Ometepe. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel am schönsten Strand, der Playa Santo Domingo, sehen Sie traditionelle Dörfer und die sagenumwobene Lagune Charco Verde. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. F/A

6. Tag: Isla de Ometepe/Vulkan Maderas
Exkursion zum Fuße des Vulkans Maderas. Wer es sich zutraut, kann bis zur Lagune im Kraterinneren hochklettern. F/M

7. Tag: Isla de Ometepe - Las Isletas - Granada
Von Santo Domingo aus geht es mit der Fähre zurück zum Festland. Besichtigung von Granada - der ältesten Stadt des amerikanischen Kontinents. Gegen Mittag Ausflug zu den „Isletas", einem Archipel, das aus über 350 kleinen Inseln vulkanischen Ursprungs besteht. Rückkehr nach Granada am Nachmittag. F/M

8. Tag: Granada - Laguna de Apoyo - Granada
Am Vormittag besuchen Sie das Casa de los Leones, den Francisco Konvent mit seinem Museum, den bunten Markt sowie präkolumbianische Statuen und weitere architektonische Bauwerke. Weiterfahrt zur Laguna de Apoyo. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. F/M

9. Tag: Granada - Vulkan Masaya - Catarina - Granada
Besuch des Nationalparks Vulkan Masaya mit Besichtigung seines aktiven Kraters Santiago und des Marktes von Masaya. Auf dem Rückweg nach Granada kurzer Stopp im Dorf Catarina, wo Sie einen herrlichen Ausblick auf die Laguna de Apoyo genießen können. F/M

10. Tag: Granada - Managua - Deutschland
Transfer zum Flughafen von Managua (ohne RL). Rückflug mit Delta Airlines über Atlanta nach Deutschland. F

11. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.



Nachprogramm Corn Island

10. Tag: Granada - Managua - Corn Island
Transfer zum Flughafen in Managua. Flug über Bluefields auf die Isla del Maíz (Corn Island). Nach der Ankunft Transfer zum Hotel (ohne RL). F

11. Tag: Corn Island
Corn Island wird heute noch als Geheimtipp gehandelt: Karibik pur - weiße Strände und türkisblaues Wasser laden zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach zum Entspannen in der Hängematte ein. Tagesausflüge zur Nachbarinsel Little Corn Island können vor Ort gebucht werden (fakultativ). Ihr Aufenthalt ist tageweise verlängerbar. F

12. Tag: Corn Island - Managua
Transfer zur Flugpiste (ohne RL) und Rückflug nach Managua. F

13. Tag: Managua - Deutschland
Transfer zum Flughafen (ohne RL). Flug mit Delta Airlines über Atlanta nach Deutschland. F

14. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.


Flug- Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.


Hinweise
Gepäcklimit 13 kg p. P. auf dem Flug nach Corn Island und zurück (das restliche Gepäck kann deponiert werden)
Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie
Rail & Fly ab 39 EUR p. P. (Einfache Fahrt/2. Klasse)
Flüge auch ab/bis Wien buchbar
Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen

15.10.13/sf