Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Argentinien - Aktivreise zu den Höhepunkten

23tägige Argentinienreise: wir Reiten, Trekken, Biken und Raften in atemberaubender Natur

ÜN in Hotels und landestypischen Unterkünften, 4 x im Zelt

Perito Moreno

Aconcagua

Die großartigen Naturwunder Argentiniens aktiv in einer kleinen Gruppe erleben ist das Motto dieser Reise. Wir radeln durch die pulsierende Stadt Buenos Aires, trekken am höchsten Berg ganz Amerikas, dem Acconcagua und erleben die endlose Steppe Argentiniens auf dem Rücken von Pferden. Bis zu 3000 Jahre alte Bäume im Nationalpark Los Alerces bieten uns faszinierende Fotomotive, eine Raftingtour beim Nahuel Huapi Nationalpark bringt uns unglaublichen Spass und die Übernachtung bei Einheimischen gewährt uns intensive Einblicke in die Kultur und den Alltag. All das macht diese Reise zu einer äußerst vielseitigen Tour, die ihresgleichen sucht. In einer kleinen Gruppe von maximal 12 Gleichgesinnten sind intensive Reiseerlebnisse garantiert. Für die Trekking- und Biketouren sollte gute Kondition mitgebracht werden. Für das Rafting, Abseilen und Reiten benötigt man keinerlei Vorkenntnisse.


Höhepunkte dieser Argentinien Aktivreise:

  • Stadtbummel und Fahrradtour durch Buenos Aires - der Hauptstadt Argentiniens und mit über 11 Millionen Einwohnern 2. größten Stadt ganz Südamerikas
  • unvergesslich ist der Anblick der herabkrachenden Eisblöcke am Perito Moreno Gletscher
  • ab Chaltén 2tägiges Trekking durch die gewaltige Schönheit des Fitz Roy Massivs bis zum Aussichtspunkt des Cerro Torre
  • auf der legendären Ruta 40 geht es vorbei an Estancias mit gigantischen Weideflächen durch die endlose Weite der patagonischen Landschaft
  • wie ein echter Gaucho geht es auf dem Rücken eines Pferdes durch die Steppe - ein Hauch von Abenteuer liegt in der Luft
  •  prähistorische Felszeichnungen in der Höhle Cueva de las Manos
  • Im Los Alerces Nationalpark stehen die ältesten Bäume der Welt - bis zu 3000 Jahre alt sind diese langsam wachsenden Bäume und ihre Höhe beträgt bis zu 50 Meter
  • Übernachtung bei Familien der Kooperative Caminos de Altamira, einem Zusammenschluss örtlicher Handwerker, Obstbauern, Kunsthandwerker und anderer Kleinunternehmer zur Stärkung ihrer touristisch kaum erschlossenen Region


Argentinien Aktivreise

Verlauf dieser Argentinien Reise:
Buenos Aires - Calafate - Perito Moreno Gletscher - Cahltén - Ruta 40 - Río Mayo - Los Alerces Nationalpark - Lago Puelo Nationalpark - El Bolsón - Nahuel - Huapi Nationalpark - Bariloche - La Angostura - San Martín - Lago Aluminé - La Payunia - San Carlos - Buenos Aires
(Änderungen im Verlauf ausdrücklich vorbehalten)

Detailprogramm / Reiseprogramm
up down

Reise Termine 2014 (AVA):

23.11.14 - 15.12.2014

Preis auf Anfrage

 

Einzelzimmer gegen Aufpreis von € 440.-

An den Tagen 7, 15, 18 und 19 kann keine Einzel- bzw. Doppelzimmerbelegung garantiert werden (evtl. Mehrbettzimmer)

Diese Argentinien Erlebnisreise wird mit 8 - 12 Teilnehmern durchgeführt.



Raftingtour



Reittour 


26.02.13/sf

        Leistungen:

  • Linienflug mit Iberia via Madrid ab München, Frankfurt, Düsseldorf oder Wien (Zürich gegen Aufpreis in Höhe von ca. 150 Euro möglich)
  • Alle Inlandsflüge (Buenos Aires-Calafate, Mendoza-Buenos Aires)
  • Überlandfahrten im privaten Kleinbus
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels und teils einfacheren Unterkünften (Tage 7, 16 und 17 mit Gemeinschaftsbädern möglich)
    Zeltübernachtung an den den Tagen 5, 15, 18 und 19
  • Tägliches Frühstück, 4 Tage Halbpension (Reisetage 6, 10, 15 und 16), 5 Tage Vollverpflegung (Reisetage 5, 7, 17, 18 und 19)
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • alle im Programm angegebenen Aktivitäten (Trekking, Biketouren, Rafting) mit Ausrüstung, Leihräder: Mountain- oder Trekkingbikes
  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Nationalparks und Besichtigungen
  • Aktuelles Reisebuch zu Argentinien
  • Squeezy Leichtgewichtrucksack von unserem Ausrüster Tatonka

       Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Getränke und nicht aufgeführte Verpflegung
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Flughafensteuer/Ausreisesteuer: ca. 20,- USD pro Person
  • fakultative Aktivitäten
  • Schlafsack (kann vor Ort gegen Gebühr ca.€ 30 ausgeliehen werden) 


Noch Fragen zur Reise, oder zur Verfügbarkeit der Termine?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, schnell und einfach über folgendes Formular:

 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen