Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Vulkan Stromboli auf Island

30.04.2012

Island bietet weltweit erste Tour in das Innere eines Vulkans an

Besucher auf Island werden die Gelegenheit haben unter den ersten Touristen zu sein, die Magmakammer eines Vulkans zu betreten. Das Innere des Vulkans Thrihnukagigur, welcher vor rund 4.000 Jahren das letzte Mal ausbrach, wird Reisenden für 6 Wochen diesen Sommer, vom 15.Juni bis zum 31 Juli, zugänglich gemacht werden. Der Vulkan befindet sich eine halbstündige Fahrt von Reykjavik, der isländischen Hauptstadt entfernt. Besucher müssen sich dann auf eine kurze 40-minütige Wanderung über ein Lavafeld begeben um den Vulkan zu erreichen, bevor Sie von einer offenen Seilbahn 120 Meter in die Tiefe zum Boden des Kraters gebracht werden. In der Gesellschaft eines Teams, welches sich aus erfahrenen Führern zusammensetzt können Sie etwa ein Stunde im Inneren des Vulkans verbringen.

Die Tour kostet derzeit ISK 37.000 (EUR 220) pro Person, ein Teil dieser Einnahmen wird der weiteren Erforschung der Vulkane des Landes zu Gute kommen. Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein und sollten Wanderschuhe, Wasser, Outdoor-Bekleidung und eine Kamera mitführen.



Hier gehts zurück zur >>Übersichtsseite<<