Die Zugvögel - Agentur für Abenteuerurlaub und Abenteuerreisen
 

Abenteuerreise Nordindien

Trekking, Tierbeobachtung und Kultur

Übernachtungen in Hotels/Gästehäusern/Zelten

Nanda Devi

Diese abwechslungsreiche Reise starten wir mit einer Stadrundfahrt in Old und New Delhi, dann folgt der bekannte Corbett Nationalpark, welcher am Fuss des Himalaya liegt und über 500 Quadratkilometer gross ist. Auf einer Dschungelsafari sehen wir mit etwas Glück einige der dort lebenden Tiere wie Tiger, Leoparden, Elefanten, Bengalkatzen, Wildschweine und noch viele andere. Bei dem 4tägigen Trekking ab/bis Lohjung wandern wir durch die atemberaubende Landschaft des Garwhal Himalaya und bei der Raftingtour kommen Abenteuerfreunde auch nicht zu kurz. Kulturell haben die nächsten Punkte einiges zu bieten - Hardwar, Rishikesh, Dehradun und Agra und sind ebenfalls Highlights dieser Reise. Mit einem Besuch in Jaipur, ehemalige Hauptstadt Rajasthans, endet diese aussergewöhnliche Reise nach Indien.


Höhepunkte der Nordindien Reise:

  • 4-tägige Trekkingtour (einheimische Begleitmannschaft für Gepäck und Ausrüstung) durch die einsame Bergwelt des Garwhal Himalaya
  • Fantastische Ausblicke auf die Bergriesen Mt. Nandadevi (7.916 m) und Mt. Trishul (7.120 m)
  • Unvergessliche Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung während der Trekkingtour
  • Außergewöhnliche Tiervielfalt im Corbett- und Ranthambore Nationalpark
  • Jeepexkursionen für Tierbeobachtungen in den Dschungelgebieten (Tiger, Elefanten, Leoparden, Streifenhyänen, Schakale…)
  • Besuch der weltbekannten Pilgerstadt Rishikesh, am Ganges gelegen und Ausgangspunkt zu den heiligen Orten im Garhwal Himalaya
  • Raftingtour auf dem berühmten Ganges durch herrliche Landschaften und fakultative Möglichkeiten für eine Kajatour
  • Jaipur – ehemalige Stadt der Maharajas und Hauptstadt Rajasthans (Festung Amber, Palast der Winde, Stadtpalast…)
  • Großmogulstadt Agra und Besuch eines der berühmtesten Bauwerke der Erde – das Taj Mahal

Hinweis:
Die Trekkingtour ist nicht schwierig, erfordert aber Trittsicherheit und durchschnittliche Kondition.


Reiseberichte zu dieser Reise:

Galerie zur Nordindien Reise

Zur Bildergalerie und Reisebewertung ...

>>mehr<<


Nordindien Rundreise


Route der Nordindien Reise:

Delhi - Ramnagar - Corbett - Kausani - Lohjung - Vikaltal - Brahmtal - Lohjung - Vikaltal - Brahmtal - Lohjund - Jayalgarh - Devprayag - Sursinghdhar - Rishikesh - Hardwar - Delhi - Agra - Ranthambore - Jaipur - Delhi
(Änderungen vorbehalten)

Detailprogramm / Reiseprogramm
up down

Reise Termine 2014/2015 (TRNI) : 

03.04.14 - 19.04.2014  € 1.690,-    
16.10.14 - 01.11.2004  € 1.690,-    
20.11.14 - 06.12.2014  € 1.690,-    
12.02.15 - 28.02.2015  € 1.690,-    
26.03.15 - 11.04.2015  € 1.690,-


Diese Gruppenreise wird mit
4  – 12 Personen durchgeführt

Einzelbelegung + € 315,-
Halbe Doppelzimmer auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Die Trekkingtour ist technisch nicht schwierig, erfordert lediglich Trittsicherheit und durchschnittliche Kondition.

Visumpflicht!

        Leistungen:

  • Hotel- und Flughafentransfer zu Beginn und am Ende der Reise
  • 7x Hotelübernachtung im DZ
  • 2x Übernachtung Ranthambore Resort im DZ bzw. komfortablen Zelthütten mit DU/WC
  • 2x Übernachtung in einfachen Gästehäusern
  • 1x Übernachtung in Bungalows
  • 1x Übernachtung in einfacher Zelthütte
  • 3x Campingübernachtung während der Trekkingtour
  • Reisezug mit Schlafabteil inkl. Klimaanlage
  • Klimatisierter Reisebus während den Stadtbesichtigungen
  • 4-tägige geführte Wandertour mit Trägern und Lasttieren
  • Raftingtour auf dem Ganges
  • Dschungelsafaris lt. Ausschreibung
  • Campingausrüstung inkl. Küchen- und Toilettenzelt (ohne Schlafsack/Isomatte)
  • 17x Frühstück, 10x Mittagessen, 11x Abendessen (lt. Tagesprogramm)
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung   

        Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Flugpreise verfügbar, ab ca. € 600,-)
  • Visagebühren (ca. € 50,- zuzüglich Bearbeitungsgebühr)
  • Sonst. Verpflegung, Trinkgelder, Reiseversicherungen
25.03.14/sf


Noch Fragen zur Reise, oder zur Verfügbarkeit der Termine?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, schnell und einfach über folgendes Formular:

 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen